Angebote zu "Überzogene" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten, 3...
17,15 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten Blasenentzündung Blasenentzündungen sind Entzündungen der Blasenschleimhaut. Diese verlaufen meist schmerzhaft, sind aber normalerweise unkompliziert und harmlos. Auslöser für eine Blasenentzündung sind in der Regel Darmbakterien, die über die Harnröhre in die Blase gelangen. Blasenentzündungen betreffen vor allem Frauen, da ihre Harnröhre sehr viel kürzer ist als die des Mannes. Darmbakterien können somit schneller in die Blase aufsteigen und sich dort ansiedeln. Bei einer Nierenbeckenentzündung steigen die Keime weiter in die Nieren auf. Eine Nierenbeckenentzündung muss in jedem Fall ärztlich behandelt werden. Typische Symptome sind: Schmerzen und Brennen beim Entleeren der Blase Häufiger starker Harndrang Häufiges Wasserlassen mit geringen Mengen Urin Krämpfe und Schmerzen im Unterbauch Trüber, oft schlecht riechender Urin Anwendung: Erwachsene ab 18 Jahren 3 x 1 Dragee täglich einnehmen.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten, 9...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten Eine Blasenentzündung (Zystitis) entsteht dadurch, dass Bakterien durch die Harnröhre aufsteigen und eine Entzündung der Blasenschleimhaut hervorrufen. Vor allem Frauen sind davon betroffen, da ihre Harnröhre im Vergleich zur männlichen (ca. 20 cm) viel kürzer ist (ca. 2,5 cm 4 cm). Bereits bei den ersten Symptomen, wie ständigem Harndrang Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen Minimale Mengen Urin beim Wasserlassen Unterleibskrämpfe sollte unverzüglich gehandelt werden. Es sollte unbedingt viel getrunken werden, damit die Bakterien aus der Blase ausgeschwemmt werden. Parallel kann der Heilungsprozess mit Canephron unterstützt werden. Canephron ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege wie z.B. unkomplizierter Blasenentzündung.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten, 3...
17,15 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten Blasenentzündung Blasenentzündungen sind Entzündungen der Blasenschleimhaut. Diese verlaufen meist schmerzhaft, sind aber normalerweise unkompliziert und harmlos. Auslöser für eine Blasenentzündung sind in der Regel Darmbakterien, die über die Harnröhre in die Blase gelangen. Blasenentzündungen betreffen vor allem Frauen, da ihre Harnröhre sehr viel kürzer ist als die des Mannes. Darmbakterien können somit schneller in die Blase aufsteigen und sich dort ansiedeln. Bei einer Nierenbeckenentzündung steigen die Keime weiter in die Nieren auf. Eine Nierenbeckenentzündung muss in jedem Fall ärztlich behandelt werden. Typische Symptome sind: Schmerzen und Brennen beim Entleeren der Blase Häufiger starker Harndrang Häufiges Wasserlassen mit geringen Mengen Urin Krämpfe und Schmerzen im Unterbauch Trüber, oft schlecht riechender Urin Anwendung: Erwachsene ab 18 Jahren 3 x 1 Dragee täglich einnehmen.

Anbieter: discount24
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten, 6...
29,40 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten Eine Blasenentzündung (Zystitis) entsteht dadurch, dass Bakterien durch die Harnröhre aufsteigen und eine Entzündung der Blasenschleimhaut hervorrufen. Vor allem Frauen sind davon betroffen, da ihre Harnröhre im Vergleich zur männlichen (ca. 20 cm) viel kürzer ist (ca. 2,5 cm 4 cm). Bereits bei den ersten Symptomen, wie ständigem Harndrang Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen Minimale Mengen Urin beim Wasserlassen Unterleibskrämpfe sollte unverzüglich gehandelt werden. Es sollte unbedingt viel getrunken werden, damit die Bakterien aus der Blase ausgeschwemmt werden. Parallel kann der Heilungsprozess mit Canephron unterstützt werden. Canephron ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege wie z.B. unkomplizierter Blasenentzündung.

Anbieter: discount24
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten, 9...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten Eine Blasenentzündung (Zystitis) entsteht dadurch, dass Bakterien durch die Harnröhre aufsteigen und eine Entzündung der Blasenschleimhaut hervorrufen. Vor allem Frauen sind davon betroffen, da ihre Harnröhre im Vergleich zur männlichen (ca. 20 cm) viel kürzer ist (ca. 2,5 cm 4 cm). Bereits bei den ersten Symptomen, wie ständigem Harndrang Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen Minimale Mengen Urin beim Wasserlassen Unterleibskrämpfe sollte unverzüglich gehandelt werden. Es sollte unbedingt viel getrunken werden, damit die Bakterien aus der Blase ausgeschwemmt werden. Parallel kann der Heilungsprozess mit Canephron unterstützt werden. Canephron ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege wie z.B. unkomplizierter Blasenentzündung.

Anbieter: discount24
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Canephron Uno 30 überzogene Tabletten
18,72 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13655004 Canephron Uno 30 überzogene Tabletten Umfassende Symptombehandlung bei Blasenentzündung Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen? Ständiger Drang, auf die Toilette zu müssen und nur wenig Urin? Vor allem Frauen kennen diese Beschwerden: Jede zweite Frau leidet mindestens einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung. Die Symptome einer Blasenentzündung treten meist plötzlich auf, sind sehr unangenehm und belastend im Alltag. Es ist des- halb empfehlenswert, bereits bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung einzugreifen, um die Symptome schnell und umfassend zu behandeln. Canephron® Uno behandelt den Symptomkomplex dank 4-fach Wirkung umfassend - so geht es Ihnen schneller wieder besser. Einzigartige pflanzliche Dreierkombination Das traditionelle pflanzliche Arzneimittel Canephron® Uno hat sich bei der unterstützenden Behandlung von Blasenentzündungen* bewährt. Es enthält eine Kombination aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel. Canephron® Uno lindert Brennen und Schmerzen1,2, löst die Blasenkrämpfe1,3 und unterstützt die Ausspülung der Bakterien4. Die umfassende Behandlung des Symptomkomplexes sorgt für eine schnelle Besserung der unangenehmen Beschwerden. Anwendungsempfehlung Canephron® Uno Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen täglich 3 x 1 Dragee am besten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit, z.B. einem Glas Wasser, ein. Eine reichliche Flüssigkeitszufuhr während der Behandlungsphase unterstützt die Therapie Akute Beschwerden Die belastenden Beschwerden einer Blasenentzündung treten meist plötzlich auf und benötigen eine umfassende Behandlung. Canephron® Uno durchbricht dank seiner 4-fach Wirkung den unangenehmen Sym- ptomkomplex. Das pflanzliche Arzneimittel wirkt schmerzlindernd1,2, krampflösend1,3, bakterienausspülend4 sowie entzündungshemmend1,2 - bei einer einfachen Einnahme von nur 3x1 Dragee täglich. Wiederkehrende Beschwerden Etwa jede zweite Frau leidet mindestens einmal im Leben an einer Blasenentzündung. Bei 20-30% der Betroffenen kommt es sogar zu wiederkehrenden Beschwerden5. Tipp: Ergänzen Sie Ihre Hausapotheke mit Canephron® Uno. Beginnen Sie mit der Behandlung direkt bei den ersten Anzeichen, so kann das Risiko eines erneuten Aufflammen des Infektes reduziert werden. Alternative zu Antibiotika In einer klinischen Studie mit über 600 Patientinnen wurde Canephron®6 mit dem meist verordneten Antibiotikum bei der Therapie akuter, unkomplizierter Blasenentzündung verglichen7. Das Ergebnis: 84% der mit Canephron® behandelten Patientinnen benötigten keine antibiotische Therapie. Falls Sie bei einer Blasenentzündung auf ein Antibiotikum verzichten wollen, sprechen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker aktiv an. Tipps bei ersten Anzeichen einer Blasenentzündung Wenn Sie erste Anzeichen einer Blasenentzündung bemerken, ist es wichtig, dass Sie rasch aktiv werden! Dann stehen die Chancen gut, die Beschwerden schneller in den Griff zu bekommen: - Viel Trinken - Immer für warme Füße und gut schützende Bekleidung im Nieren- und Unterleibsbereich sorgen - Eine Wärmflasche entspannt die Blase und lindert die Schmerzen - Zur unterstützenden Behandlung bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege gibt es das pflanzliche Arzneimittel Canephron® Uno - mit den wirksamen Pflanzeninhaltsstoffen aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel Canephron® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege. 1 Gemeint sind leichte Beschwerden wie Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen und Krämpfe im Unterleib wie sie typischerweise im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege auftreten. 2 Antientzündliche Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell und antientzündliche und schmerzlindernde Eigenschaften im lebenden Organismus nachgewiesen. 3 Krampflösende Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell an Blasenstreifen des Menschen belegt. 4 Adhäsionsvermindernde Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell nachgewiesen. Die Anheftung von Bakterien an die Blasenschleimhaut wird vermindert und dadurch die Ausspülung der Bakterien unterstützt. 5 Foxman B et al. AJPH 1985: 75(11): 1308 - 1313. 6 Die Studie wurde mit Canephron® N Dragees durchgeführt. Die eingenommene Wirkstoffmenge pro Tag von Canephron® N Dragees und Canephron® Uno ist äquivalent. 7 Wagenlehner et al. Urol Int. 2018 101(3):327-336. doi:10.1159/000493368.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Canephron Uno 60 Überzogene Tabletten
29,24 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13655010 Canephron Uno 60 Überzogene Tabletten Umfassende Symptombehandlung bei Blasenentzündung Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen? Ständiger Drang, auf die Toilette zu müssen und nur wenig Urin? Vor allem Frauen kennen diese Beschwerden: Jede zweite Frau leidet mindestens einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung. Die Symptome einer Blasenentzündung treten meist plötzlich auf, sind sehr unangenehm und belastend im Alltag. Es ist des- halb empfehlenswert, bereits bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung einzugreifen, um die Symptome schnell und umfassend zu behandeln. Canephron® Uno behandelt den Symptomkomplex dank 4-fach Wirkung umfassend - so geht es Ihnen schneller wieder besser. Einzigartige pflanzliche Dreierkombination Das traditionelle pflanzliche Arzneimittel Canephron® Uno hat sich bei der unterstützenden Behandlung von Blasenentzündungen* bewährt. Es enthält eine Kombination aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel. Canephron® Uno lindert Brennen und Schmerzen1,2, löst die Blasenkrämpfe1,3 und unterstützt die Ausspülung der Bakterien4. Die umfassende Behandlung des Symptomkomplexes sorgt für eine schnelle Besserung der unangenehmen Beschwerden. Anwendungsempfehlung Canephron® Uno Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen täglich 3 x 1 Dragee am besten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit, z.B. einem Glas Wasser, ein. Eine reichliche Flüssigkeitszufuhr während der Behandlungsphase unterstützt die Therapie Akute Beschwerden Die belastenden Beschwerden einer Blasenentzündung treten meist plötzlich auf und benötigen eine umfassende Behandlung. Canephron® Uno durchbricht dank seiner 4-fach Wirkung den unangenehmen Sym- ptomkomplex. Das pflanzliche Arzneimittel wirkt schmerzlindernd1,2, krampflösend1,3, bakterienausspülend4 sowie entzündungshemmend1,2 - bei einer einfachen Einnahme von nur 3x1 Dragee täglich. Wiederkehrende Beschwerden Etwa jede zweite Frau leidet mindestens einmal im Leben an einer Blasenentzündung. Bei 20-30% der Betroffenen kommt es sogar zu wiederkehrenden Beschwerden5. Tipp: Ergänzen Sie Ihre Hausapotheke mit Canephron® Uno. Beginnen Sie mit der Behandlung direkt bei den ersten Anzeichen, so kann das Risiko eines erneuten Aufflammen des Infektes reduziert werden. Alternative zu Antibiotika In einer klinischen Studie mit über 600 Patientinnen wurde Canephron®6 mit dem meist verordneten Antibiotikum bei der Therapie akuter, unkomplizierter Blasenentzündung verglichen7. Das Ergebnis: 84% der mit Canephron® behandelten Patientinnen benötigten keine antibiotische Therapie. Falls Sie bei einer Blasenentzündung auf ein Antibiotikum verzichten wollen, sprechen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker aktiv an. Tipps bei ersten Anzeichen einer Blasenentzündung Wenn Sie erste Anzeichen einer Blasenentzündung bemerken, ist es wichtig, dass Sie rasch aktiv werden! Dann stehen die Chancen gut, die Beschwerden schneller in den Griff zu bekommen: - Viel Trinken - Immer für warme Füße und gut schützende Bekleidung im Nieren- und Unterleibsbereich sorgen - Eine Wärmflasche entspannt die Blase und lindert die Schmerzen - Zur unterstützenden Behandlung bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege gibt es das pflanzliche Arzneimittel Canephron® Uno - mit den wirksamen Pflanzeninhaltsstoffen aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel Canephron® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege. 1 Gemeint sind leichte Beschwerden wie Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen und Krämpfe im Unterleib wie sie typischerweise im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege auftreten. 2 Antientzündliche Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell und antientzündliche und schmerzlindernde Eigenschaften im lebenden Organismus nachgewiesen. 3 Krampflösende Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell an Blasenstreifen des Menschen belegt. 4 Adhäsionsvermindernde Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell nachgewiesen. Die Anheftung von Bakterien an die Blasenschleimhaut wird vermindert und dadurch die Ausspülung der Bakterien unterstützt. 5 Foxman B et al. AJPH 1985: 75(11): 1308 - 1313. 6 Die Studie wurde mit Canephron® N Dragees durchgeführt. Die eingenommene Wirkstoffmenge pro Tag von Canephron® N Dragees und Canephron® Uno ist äquivalent. 7 Wagenlehner et al. Urol Int. 2018 101(3):327-336. doi:10.1159/000493368.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Canephron Uno 90 Überzogene Tabletten
41,78 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13655027 Canephron Uno 90 Überzogene Tabletten Umfassende Symptombehandlung bei Blasenentzündung Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen? Ständiger Drang, auf die Toilette zu müssen und nur wenig Urin? Vor allem Frauen kennen diese Beschwerden: Jede zweite Frau leidet mindestens einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung. Die Symptome einer Blasenentzündung treten meist plötzlich auf, sind sehr unangenehm und belastend im Alltag. Es ist des- halb empfehlenswert, bereits bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung einzugreifen, um die Symptome schnell und umfassend zu behandeln. Canephron® Uno behandelt den Symptomkomplex dank 4-fach Wirkung umfassend - so geht es Ihnen schneller wieder besser. Einzigartige pflanzliche Dreierkombination Das traditionelle pflanzliche Arzneimittel Canephron® Uno hat sich bei der unterstützenden Behandlung von Blasenentzündungen* bewährt. Es enthält eine Kombination aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel. Canephron® Uno lindert Brennen und Schmerzen1,2, löst die Blasenkrämpfe1,3 und unterstützt die Ausspülung der Bakterien4. Die umfassende Behandlung des Symptomkomplexes sorgt für eine schnelle Besserung der unangenehmen Beschwerden. Anwendungsempfehlung Canephron® Uno Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen täglich 3 x 1 Dragee am besten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit, z.B. einem Glas Wasser, ein. Eine reichliche Flüssigkeitszufuhr während der Behandlungsphase unterstützt die Therapie Akute Beschwerden Die belastenden Beschwerden einer Blasenentzündung treten meist plötzlich auf und benötigen eine umfassende Behandlung. Canephron® Uno durchbricht dank seiner 4-fach Wirkung den unangenehmen Sym- ptomkomplex. Das pflanzliche Arzneimittel wirkt schmerzlindernd1,2, krampflösend1,3, bakterienausspülend4 sowie entzündungshemmend1,2 - bei einer einfachen Einnahme von nur 3x1 Dragee täglich. Wiederkehrende Beschwerden Etwa jede zweite Frau leidet mindestens einmal im Leben an einer Blasenentzündung. Bei 20-30% der Betroffenen kommt es sogar zu wiederkehrenden Beschwerden5. Tipp: Ergänzen Sie Ihre Hausapotheke mit Canephron® Uno. Beginnen Sie mit der Behandlung direkt bei den ersten Anzeichen, so kann das Risiko eines erneuten Aufflammen des Infektes reduziert werden. Alternative zu Antibiotika In einer klinischen Studie mit über 600 Patientinnen wurde Canephron®6 mit dem meist verordneten Antibiotikum bei der Therapie akuter, unkomplizierter Blasenentzündung verglichen7. Das Ergebnis: 84% der mit Canephron® behandelten Patientinnen benötigten keine antibiotische Therapie. Falls Sie bei einer Blasenentzündung auf ein Antibiotikum verzichten wollen, sprechen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker aktiv an. Tipps bei ersten Anzeichen einer Blasenentzündung Wenn Sie erste Anzeichen einer Blasenentzündung bemerken, ist es wichtig, dass Sie rasch aktiv werden! Dann stehen die Chancen gut, die Beschwerden schneller in den Griff zu bekommen: - Viel Trinken - Immer für warme Füße und gut schützende Bekleidung im Nieren- und Unterleibsbereich sorgen - Eine Wärmflasche entspannt die Blase und lindert die Schmerzen - Zur unterstützenden Behandlung bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege gibt es das pflanzliche Arzneimittel Canephron® Uno - mit den wirksamen Pflanzeninhaltsstoffen aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel Canephron® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege. 1 Gemeint sind leichte Beschwerden wie Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen und Krämpfe im Unterleib wie sie typischerweise im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege auftreten. 2 Antientzündliche Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell und antientzündliche und schmerzlindernde Eigenschaften im lebenden Organismus nachgewiesen. 3 Krampflösende Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell an Blasenstreifen des Menschen belegt. 4 Adhäsionsvermindernde Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell nachgewiesen. Die Anheftung von Bakterien an die Blasenschleimhaut wird vermindert und dadurch die Ausspülung der Bakterien unterstützt. 5 Foxman B et al. AJPH 1985: 75(11): 1308 - 1313. 6 Die Studie wurde mit Canephron® N Dragees durchgeführt. Die eingenommene Wirkstoffmenge pro Tag von Canephron® N Dragees und Canephron® Uno ist äquivalent. 7 Wagenlehner et al. Urol Int. 2018 101(3):327-336. doi:10.1159/000493368.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe