Angebote zu "Plus" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Utipro plus Kapseln
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk)Jede zweite Frau erkrankt im Durchschnitt mindestens einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung, starker Harndrang und häufiges Wasserlassen, verbunden mitSchmerzen und Brennen sind dabei typische Anzeichen einer Harnwegsinfektion. Die Auslöser der Entzündung sind fast immer körpereigene Darmbakterien (z. B. E. coli), die über die Harnröhre aufsteigen und so in die Blase gelangen. Häufig kommen bei Frauen, die von einer Blasenentzündung betroffen sind, es nach dem ersten Auftreten zu wiederkehrenden Infekten.Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) hilft Ihnen mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen, es greift gleich an zwei Stellen des Körpers ein: Im Darm, wo die Ursache der Blasenentzündung liegt, kleidet ein neuartiger Biofilm schützend die Oberfläche der Darmschleimhaut (mechanischer Ansatz) aus und erschwert damit die Vermehrung von Bakterien sowie deren Eindringen in die Harnwege.Die beiden zusätzlichen Inhaltsstoffe Hibiskus und Propolis in Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) unterstützen in der Blase, wo die Symptome spürbar sind. Sie säuern den Harn an und dämmen damitdie Vermehrung von Bakterien in der Blase. Wirkungsweise von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk)Bei einer Blasenentzündung gehen die Symptome wie Schmerzen und Brennennach der Anwendung von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) spürbar zurück. Sie können Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) auch vorbeugend eingesetzen, um vor wiederkehrenden Blasenentzündungen zu schützen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk):Gelatine, Hemicellulase,Propolis-Extrakt,Hibiscusblüten-Extrakt,Siliciumdioxidweitere Bestandteile:Magnesium stearat, MaisstärkeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk):Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) sollten Sie möglichst sofort nach dem Auftreten der ersten Symptome anwenden.Je frühzeitiger Sie die ersten Symptome bekämpfen, umso größer ist die Chance, eine Entzündung schnell in den Griff zu bekommen.Im akuten Fall nehmen Sie zweimal täglich eine Kapsel von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) über 5 Tage ein. Zur Vorbeugung wiederkehrender Infekte nehmen Sie jeden Monat täglich eine Kapsel von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) an 15 aufeinanderfolgenden Tagen.Die Einnahme von Utipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) kann gegebenenfalls über mehrere Zyklen erfolgen.HinweiseWenn sich Ihre Symptome verschlimmern, keine Besserung eintritt, Schmerzen in der Nierengegend, Blut im Urin ist, Sie sich besonders krank fühlen, bei Fieber, bei Vorliegen anderer Erkrankungen und Risikofaktoren oder Sie schwanger sind oder stillen, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.Ähnliche Suchbegriffe: HarnwegsinfektAntibiotika bei HarnwegsinfektAntibiotika bei HarnwegsinfekteHarnweginfekt hausmittelHarnweginfekte hausmittelHarnweginfektionHarnweginfektion ansteckendHarnweginfektion FrauHarnweginfektion symptomeHarnweginfektion was hilftHarnweginfektion was tunHarnweginfektion wie behandelnHarnweginfektionenHarnweginfektionen ansteckendHarnweginfektionen FrauHarnweginfektionen hausmittelHarnweginfektionen symptomeHarnweginfektionen was hilftHarnweginfektionen was tunHarnweginfektionen wie behandelnHarnwegsinfekt ansteckendHarnwegsinfekt FrauHarnwegsinfekt hausmittelHarnwegsinfekt rezidivHarnwegsinfekt rezidiveHarnwegsinfekt rezidivierendeHarnwegsinfekt SymptomeHarnwegsinfekt was hilftHarnwegsinfekt was tunHarnwegsinfekt wie behandelnHarnwegsinfekteHarnwegsinfekte ansteckendHarnwegsinfekte FrauHarnwegsinfekte hausmittelHarnwegsinfekte rezidivierendeHarnwegsinfekte SymptomeHarnwegsinfekte was hilftHarnwegsinfekte was tunHarnwegsinfekte wie behandelnhwi ansteckendhwi frauhwi hausmittelhwi natürlichhwi natürliche hilfehwi rezidivhwi rezidivierendhwi rezidivierendehwi symptomehwi was hilfthwi was tunhwi wie behandelnkennzeichen harnwegsinfektkennzeichen harnwegsinfektekennzeichen harnwegsinfektionkennzeichen harnwegsinfektionenkennzeichen hwiUtipro plus Kapseln (Packungsgröße: 15 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Buscopan® plus Paracetamol 10 mg/ 500 mg Filmta...
6,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Buscopan® Plus Buscopan® Plus Paracetamol kombiniert das magenverträgliche Schmerzmittel Paracetamol mit dem gezielt wirkenden Krampflöser Butylscopolamin. Während Paracetamol den Schmerz bekämpft, setzt das krampflösende Butylscopolamin gezielt an der glatten Muskulatur im Magen-Darm-Trakt an und verdrängt so das überschüssige Acetylcholin von seinem Rezeptor. Dadurch kann die glatte Muskulatur entspannen. Sie lockert sich, der schmerzhafte Krampf lässt nach. Buscopan® Plus Paracetamol bei stärkeren Schmerzen und Krämpfen im Bauchbereich - z.B. Regelschmerzen, Blasenentzündung, bei Magen-Darm-Erkrankung. Die Kerbe der Tablette ist nicht zum Teilen bestimmt. Wie wird Buscopan® Plus angewendet? Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 3x täglich 1 Tablette, im Bedarfsfall eine Einzelgabe von 2 Tabletten, maximal 4Tabletten pro Tag. Zusammensetzung: Wirkstoff: 10 mg Hyoscin-N butylbromid und500 mg Paracetamol. Sonstige Bestandteile: Ethylcellulose, hochdisperse Kieselsäure, Magnesiumstearat, Maisstärke, mikrokristalline Cellulose, Carmellose-Natrium, Dimeticon, Hypromellose, Macrogol 6000, Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer, Talkum, Titandioxid (E171).

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
BUSCOPAN plus Filmtabletten 20 St
7,08 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Buscopan Plus: Schnelle Hilfe bei Bauchschmerzen Ob die allmonatlichen Regelbeschwerden, Krämpfe als Begleitsymptom von Durchfall und anderen Magen-Darm-Erkrankungen oder eine schmerzhafte Blasenentzündung: Bauchschmerzen sind immer eine Belastung für den Körper und schränken im Alltag oftmals massiv ein. Doch gegen stärkere Bauchkrämpfe und -schmerzen gibt es ein einfaches Mittel: Buscopan Plus Tabletten mit der Kombination aus zwei bewährten Wirkstoffen. Sie lösen gezielt den Krampf im Bauchbereich und befreien Sie so von den Schmerzen. Insbesondere bei folgenden Beschwerden verspricht Buscopan zuverlässig Schmerzlinderung: Regelbeschwerden Magen-Darm-Krämpfe Blasenentzündung Durchfall mit Krämpfen Krämpfe der Gallenwege (Koliken)   Buscopan Plus zeichnet sich außerdem durch eine gute Verträglichkeit aus und beginnt bereits nach 15 Minuten spürbar zu wirken, was Ihnen Erleichterung verschafft und die Möglichkeit gibt, den Tag trotz Bauchschmerzen zu genießen. Wer hin und wieder an Regelschmerzen oder Bauchkrämpfen leidet oder einfach optimal auf die nächste Magen-Darm-Grippe vorbereitet sein will, sollte Buscopan daher als festen Bestandteil in die Haus- und Reisapotheke aufnehmen.   Buscopan Tabletten mit effektiver Wirkungsweise Die zuverlässige und schnelle Wirksamkeit von Buscopan Plus beruht auf der Kombination aus zwei wichtigen Inhaltsstoffen: Paracetamol und Butylscopolamin. Diese ergänzen sich optimal und wirken zugleich schmerzstillend und entspannend auf die inneren Organe. Indem Paracetamol die körpereigenen Botenstoffe Prostaglandine und damit die Weiterleitung von Schmerzsignalen an das Gehirn hemmt, lindert es die durch Verkrampfungen im Bauchbereich hervorgerufenen Schmerzen. Butylscopolamin übernimmt unterdessen die Ursachenbekämpfung. Es blockiert den Botenstoff Acetylcholin und wirkt sich positiv auf die glatte Muskulatur von Magen, Darm, Galle, Harnblase und Gebärmutter aus. Hier hat es einen krampflösenden Effekt und ist gleichzeitig schonend für den Organismus, da es ausschließlich im Bauchbereich und so gut wie gar nicht im Gehirn wirkt.   Die Vorteile von Buscopan Plus auf einen Blick: Zweifach-Wirkung: krampflösend und schmerzstillend Bei stärkeren Bauchschmerzen und -krämpfen verschiedener Ursachen Bewährte Wirkstoffkombination Paracetamol + Butylscopolamin Beginnt bereits nach 15 Minuten zu wirken Gut verträglich Gluten- und lactosefrei Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren   Was ist bei der Anwendung von Buscopan Plus Filmtabletten 20 Stück zu beachten? Unter anderem lassen sich mit Buscopan Regelschmerzen, Magen-Darm-Krämpfe, Bauchschmerzen und Koliken symptomatisch behandeln. Bei akuten Beschwerden kann etwa alle 8 Stunden eine Einzeldosis von 1 bis 2 Tabletten zusammen mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden, beachten Sie dabei jedoch unbedingt die Tageshöchstdosis von 6 Tabletten und überschreiten Sie diese keinesfalls. Buscopan gegen Regelschmerzen und Bauchkrämpfe ist zur Anwendung bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen geeignet, sollte allerdings nicht länger als 3 bis 4 Tage am Stück eingesetzt werden. Suchen Sie bei anhaltenden oder regelmäßig auftretenden Beschwerden dringend einen Arzt auf. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Sidroga Blasentee plus mit Bärentraubenblättern...
4,23 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Sidroga® Blasentee plus mit Bärentraubenblättern Das Wirkplus: Vereint die Durchspülungstherapie mit der antibakteriellen Wirkung der Bärentraubenblätter bei einer bakteriellen Blasenentzündung – speziell konzipiert für den Akutfall. Wirkstoffe: Bärentraubenblätter, geschnitten, Birkenblätter, geschnitten, Goldrutenkraut, geschnitten, Orthosiphonblätter, geschnitten Zusammensetzung: 1 Filterbeutel enthält: 0,7 g Bärentraubenblätter, geschnitten, 0,4 g Birkenblätter, geschnitten, 0,3 g Goldrutenkraut, geschnitten, 0,3 g Orthosiphonblätter, geschnitten. Sonstige Bestandteile: Bitterer Fenchel, geschnitten, Brennnesselblätter, geschnitten, Pfefferminzblätter, geschnitten Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Therapie bei Blasen- und Nierenbeckenkatarrhen.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Sidroga Blasentee plus mit Bärentraubenblättern...
4,23 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Sidroga® Blasentee plus mit Bärentraubenblättern Das Wirkplus: Vereint die Durchspülungstherapie mit der antibakteriellen Wirkung der Bärentraubenblätter bei einer bakteriellen Blasenentzündung speziell konzipiert für den Akutfall. Wirkstoffe: Bärentraubenblätter, geschnitten, Birkenblätter, geschnitten, Goldrutenkraut, geschnitten, Orthosiphonblätter, geschnitten Zusammensetzung: 1 Filterbeutel enthält: 0,7 g Bärentraubenblätter, geschnitten, 0,4 g Birkenblätter, geschnitten, 0,3 g Goldrutenkraut, geschnitten, 0,3 g Orthosiphonblätter, geschnitten. Sonstige Bestandteile: Bitterer Fenchel, geschnitten, Brennnesselblätter, geschnitten, Pfefferminzblätter, geschnitten Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Therapie bei Blasen- und Nierenbeckenkatarrhen.

Anbieter: discount24
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Utipro Plus 30 Kapseln
17,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11128789 Utipro Plus 30 Kapseln Die meisten Blasenentzündungen werden von Bakterien verursacht. Diese kommen in der Regel aus unserem eigenen Darm. Bei Frauen können diese Bakterien aufgrund des kurzen Weges vom After zur Scheide leicht durch die Harnröhre in die Harnblase hinaufwandern. Das Medizinprodukt Utipro® plus setzt da an, wo die Ursache der Blasenentzündung herkommt - im Darm. Dort kleidet ein neuartiger Biofilm aus Xyloglucan und Gelatine schützend die Oberfläche der Darmschleimhaut aus und erschwert damit das Anschaffen sowie die Vermehrung von Bakterien. Die beiden zusätzlichen Inhaltsstoffe Hibiskus und Propolis unterstützen in der Blase, wo die Symptome spürbar sind. Sie säuern den Harn leicht an und erschweren damit die Vermehrung von Bakterien in der Blase. Verzehrempfehlung: Zur Behandlung eines Harnwegsinfektes: 2 x 1 Kapsel 5 Tage Zur Vorbeugung eines Harnwegsinfektes: 1 x 1 Kapsel 15 Tage pro Monat über mehrere Zyklen Zusammensetzung: Kombination aus Gelatine und Xyloglucan (Hemicellulose), Propolis, Hibiscus sabdariffa, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Maisstärke Quelle: Trommsdorff GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Utipro plus 2 x 30 Kapseln
33,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Utipro plus 2 x 30 Kapseln Die meisten Blasenentzündungen werden von Bakterien verursacht. Diese kommen in der Regel aus unserem eigenen Darm. Bei Frauen können diese Bakterien aufgrund des kurzen Weges vom After zur Scheide leicht durch die Harnröhre in die Harnblase hinaufwandern. Das Medizinprodukt Utipro® plus setzt da an, wo die Ursache der Blasenentzündung herkommt - im Darm. Dort kleidet ein neuartiger Biofilm aus Xyloglucan und Gelatine schützend die Oberfläche der Darmschleimhaut aus und erschwert damit das Anschaffen sowie die Vermehrung von Bakterien. Die beiden zusätzlichen Inhaltsstoffe Hibiskus und Propolis unterstützen in der Blase, wo die Symptome spürbar sind. Sie säuern den Harn leicht an und erschweren damit die Vermehrung von Bakterien in der Blase. Verzehrempfehlung: Zur Behandlung eines Harnwegsinfektes: 2 x 1 Kapsel 5 Tage Zur Vorbeugung eines Harnwegsinfektes: 1 x 1 Kapsel 15 Tage pro Monat über mehrere Zyklen Zusammensetzung: Kombination aus Gelatine und Xyloglucan (Hemicellulose), Propolis, Hibiscus sabdariffa, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Maisstärke Quelle: Trommsdorff GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Buscopan plus
7,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk)Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) - für ein gutes Gefühl im BauchBuscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) helfen bei Krämpfen und Schmerzen im Bauch, die häufiger auftreten bei:Unverträglichkeit gegenüber LebensmittelnFalscher ErnährungStress und HektikErkrankungen des Magen-Darm-TraktsUnterleibsschmerzen vor und während der PeriodeStörungen des Verdauungstrakts führen dazu, dass sich die Magen- und Darmmuskulatur verspannt und in der Folge krampfartige Schmerzen auslöst. Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) lösen die Verkrampfung und stillen den Schmerz.Wirkungsweise von Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk)Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) haben eine 2-fach Formel, die schnell und zuverlässig wirkt. Der Wirkstoff Butylscopolaminiumbromid entspannt die verkrampfte Magen- und Darmmuskulatur und reduziert deren Überaktivität. Zusätzlich enthalten Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) den schmerzstillenden Wirkstoff Paracetamol. Zusammen fördern beide Inhaltsstoffe die natürlichen Bewegungsabläufe der Verdauungsorgane und bringen den Bauch zurück in sein Gleichgewicht.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Tablette der Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) enthält:10 mg Butylscopolaminiumbromid500 mg ParacetamolSonstige Bestandteile der Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk):Cellulose, Carboxymethylcellulose-Natrium, Ethylcellulose, Maisstärke, Talkum, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Titandioxid (E 171), Macrogol, Polyacrylat, Methylhydroxypropylcellulose, DimeticonGegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Butylscopolaminiumbromid, Paracetamol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.bei mechanischen Verengungen (Stenosen) im Magen-Darm Trakt (z. B. wegen einer Geschwulst oder durch eine Darmabknickung)bei einer krankhaften Aufweitung des Dickdarms (Megakolon)bei Harnverhaltung durch mechanische Verengung der Harnwege (z. B. Vergrößerung der Vorsteherdrüse)bei Grünem Star (Engwinkelglaukom)bei krankhaft beschleunigtem Herzschlag, Herzrasen und unregelmäßigem Herzschlagbei einer besonderen Form krankhafter Muskelschwäche (Myasthenia gravis)bei schweren LeberfunktionsstörungenFür eine Behandlung von Jugendlichen unter 12 Jahren ist das Arzneimittel nicht geeignet, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für diese Altersgruppe vorliegen.DosierungAnwendungsempfehlung der Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk):Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren eine Einzeldosis von 1-2 Tabletten ein. Die Maximaldosis von 6 Tabletten pro Tag darf nicht überschritten und der zeitliche Abstand bis zur Einnahme einer weiteren Filmtablette, sofern dies notwendig ist, muss mindestens 8 Stunden betragen. Nehmen Sie Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit ein.Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage angewendet werden.Einnahme- Die Filmtabletten sollen unzerkaut mit Flüssigkeit geschluckt werden.Patientenhinweise- Nehmen Sie das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt ein? wenn Sie chronisch alkoholkrank sind,? wenn Sie an einer Beeinträchtigung der Leberfunktion leiden (Leberentzündung, Gilbert-Syndrom)? bei vorgeschädigter Niere- Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 3-4 Tagen keine Besserung eintritt müssen Sie einen Arzt aufsuchen.- Um das Risiko einer Überdosierung zu verhindern, sollte sichergestellt werden, dass andere Arzneimittel, die gleichzeitig eingenommen werden, kein Paracetamol enthalten. - Bei längerem, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen. - Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen.- Bei abruptem Absetzen nach längerem hoch dosiertem, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen sowie Müdigkeit, Muskelschmerzen, Nervosität und vegetative Symptome auftreten. Die Absetzsymptomatik klingt innerhalbeweniger Tage ab. Bis dahin soll die Wiedereinnahme von Schmerzmitteln unterbleiben und die erneute Einnahme soll nicht ohne einen ärztlichen Rat erfolgen. - Das Arzneimittel nicht über längere Zeit oder in höheren Dosen einnehmen. - Bei der Anwendung der für das Arzneimittel vorgesehenen Dosen ist normalerweise keine Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit und beim Bedienen von Maschinene zu erwarten. Sollten aber dennoch Symptome wie Müdigkeit, Schwindel oder gestörtes Nah-Sehen auftreten, dann kann die Fähigkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr und zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt werden.- Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!SchwangerschaftFragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Obwohl sich bisher keine Hinweise auf eine fruchtschädigende Wirkung ergeben haben, muss vor Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft der Arzt befragt werden.Das Arzneimittel sollte in der Stillzeit nur nach strenger Abwägung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses angewendet werden.InformationBuscopan plus ? gegen Krämpfe und Schmerzen im BauchbereichKrämpfe und Schmerzen im Bauch können viele Ursachen haben: Lebensmittelunverträglichkeiten, Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Regelblutung oder auch Stress. Buscopan plus bekämpft die schmerzhaften Symptome besonders effektiv, denn es wirkt gleichzeitig krampflösend und schmerzlindernd. Anders als herkömmliche Schmerzmittel blockiert Buscopan dabei nicht bloß die Schmerzsignale, sondern entspannt die verkrampfte Muskulatur. Somit wird auch die Ursache der Schmerzen behandelt und nicht einfach nur die Schmerzwahrnehmung verringert. Sollten die Schmerzen trotzdem länger anhalten oder sich gar verschlimmern, sollten Sie unbedingt ein Arzt aufgesuchen.Buscopan Plus vereint die krampflösenden und schmerzlindernden Effekte zweier Wirkstoffe: Butylscopolamin und Paracetamol. Butylscopolamin ist ein sogenannter Muscarinrezeptor-Antagonist: Es mindert das Bewegungsvermögen der Muskulatur und wirkt somit über mehrere Stunden hinweg krampflösend. Der Grundstoff für Butylscopolamin wird aus der Duboisia-Pflanze gewonnen und so verarbeitet, dass es nicht über das zentrale Nervensystem wirkt. Stattdessen entfaltet es seine krampflösende Wirkung direkt in der Muskulatur des Verdauungstraktes und ist somit besonders schnell wirksam und gut verträglich. Das magenschonende Schmerzmittel Paracetamol unterstützt diesen schmerzstillenden Effekt an der betroffenen Stelle und hilft so zusätzlich auch bei Krämpfen und Schmerzen im Bereich der Gallen- und Harnwege sowie der weiblichen Geschlechtsorgane.Die Buscopan plus Filmtabletten werden einfach mit reichlich Wasser geschluckt und entfalten ihre Wirkung schnell und gezielt im Bauchbereich. Bestellen Sie Buscopan plus Filmtabletten des Herstellers Sanofi-Aventis einfach und günstig bei www.apodiscounter.de. Auch erhältlich bei uns: Buscopan plus Zäpfchen. Für leichtere bis mäßig starke Schmerzen im Bauchbereich finden Sie in unserem Sortiment Buscopan Dragées. Wir wünschen gute Besserung!HinweiseAlternative Suchbegriffe: Bauchschmerzen Magenschmerzen Reizdarmsyndrom Menstruationsbeschwerden Magen Darm Grippe bauchschmerzen essen Blasenentzündung Blähungen MagenkrämpfeZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Buscopan plus (Packungsgröße: 20 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Buscopan plus
13,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Buscopan plus (Packungsgröße: 10 stk)- Bei krampfartigen Schmerzen bei Erkrankungen des Magens und des Darmes- Bei Krampfartigen Schmerzen und Funktionsstörungen im Bereich der Gallenwege, der ableitenden Harnwege sowie der weiblichen Geschlechtsorgane (z.B. bei Regelschmerzen)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten800 mg Paracetamol10 mg Butylscopolaminium bromid8.19 mg Butylscopolaminium Kation3-sn-Phosphatidylcholin (Sojabohne) Hilfstoff (+)Hartfett Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:- Verengungen im Magen-Darm-Trakt- Harnstau durch Verengungen der Harnwege (zum Beispiel bei vergrößerter Prostata)- Bestimmten Augenerkrankungen (Engwinkelglaukom)- Zu schnellem Herzschlag- Bestimmten Autoimmunkrankheiten (Myasthenia gravis/Goldflam-Krankheit)- Bei krankhafter Dickdarmerweiterung (Megakolon)- Kindern unter 12 Jahren Vorsicht ist geboten bei:- Leberfunktionsstörungen (z.B. durch chronischen Alkoholmissbrauch, Leberentzündungen)- Vorgeschädigter Niere- Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit)In diesen Fällen ist gegebenenfalls eine Mengenverringerung oder ein größerer zeitlicher Abstand zwischen den Einnahmen erforderlich.DosierungErwachsene und Jugendliche über 12 Jahre:- 3-4mal täglich 1 Zäpfchen einnehmen- Höchstens 4 Zäpfchen einnehmenEinnahme- Zäpfchen in den leeren Enddarm/After einführenPatientenhinweise- Nicht länger als 3-4 Tage oder in größeren Mengen einnehmen- Langzeiteinnahme bei Gerinnungsstörungen nur unter ärztlicher KontrolleSchwangerschaftWährend Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!- Paracetamol gelangt in die Blutbahn des ungeborenen Kindes. Es haben sich keine Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Paracetamol während der ersten 3-4 Monate der Schwangerschaft und Fehlbildungen ergeben.- Auch Butylscopolaminiumbromid gelangt in die Blutbahn des ungeborenen Kindes. Die Einnahme in der Schwangerschaft sollte jedoch nur unter strenger ärztlicher Kontrolle erfolgen, da ausreichende Erfahrungen beim Menschen mit Butylscopolaminiumbromid nicht vorliegen. - Paracetamol geht in die Muttermilch über. Es sind bisher keine nachteiligen Folgen für den Säugling bekannt geworden.- Ein Übergang von Butylscopolaminiumbromid in die Muttermilch ist nicht zu erwarten.HinweiseAlternative Suchbegriffe: Bauchschmerzen Magenschmerzen Reizdarmsyndrom Menstruationsbeschwerden Magen Darm Grippe bauchschmerzen essen Blasenentzündung Blähungen MagenkrämpfeZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Buscopan plus (Packungsgröße: 10 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot